pdf viewer in mvc 4 : Copy image from pdf to pdf Library software class asp.net wpf windows ajax Stuermer109-part1573

6.Implementierung
84
Tomcat LifecycleListener
DawederContextListenernochServletsokonfiguriertwerdenkönnen,dass
dieseerstnachdemServerstartausgeführtwerden,wirdeinTomcatLifecy-
cleListenereingesetzt.HiergibtesdieMöglichkeit,Servereventsabzufangen
undjenachServerstatusbestimmtenCodeaufzurufen.Z.B.kannnachdem
Serverstart(Lifecycle.AFTER_START_EVENT)einebestimmteAktionausge-
führtwerden.DamitderLifecycle Listenerfunktioniert,mussdieserin der
Server-Konfigurationsdatei–server.xml –alsListenermitderAngabe
1
<Listener className="cms.CompressorLifeCycleListener"/>
definiert werden. Weiters muss die Listener-Klasse als .jar-Datei im lib-
VerzeichnisdesServers hinterlegtwerden.Damitder Code im Listenerer-
folgreichausgeführtwerdenkann,mussdaraufgeachtetwerden,dasssämt-
liche Bibliotheken und Klassen, die in der Listener Klasse verwendet und
wiederumvondeneingesetztenKlassengebrauchtwerden,als.jar-Dateiim
lib-VerzeichnisdesServersvorhandensind,damitdieKlassengefundenund
derCodeausgeführtwerdenkann.
WurdendienotwendigenKonfigurationenvorgenommenundstehenalle
Klassen als.jar-Dateien zurVerfügung,führt derListenernachjedemSer-
verstartdieKomprimierungdesJavaScriptsunddesCSSerneutdurchund
speichert das Ergebnis in die globalen Dateien globalJS.js, globalJSSSL.js
undglobalCSS.css.
AusführbareDatei
Die Kompressor-Klasse steht zusätzlich als ausführbare Datei zur Verfü-
gung. Somit gibt es die Möglichkeit, bei laufendem Server, die Datei als
Java-ApplikationauszuführenundeineneueKompressionzustarten,diedie
globalenJavaScript-undCSS-Dateienersetzt.
Copy image from pdf to pdf - copy, paste, cut PDF images in C#.net, ASP.NET, MVC, Ajax, WinForms, WPF
Detailed tutorial for copying, pasting, and cutting image in PDF page using C# class code
how to copy pictures from a pdf file; cut and paste pdf image
Copy image from pdf to pdf - VB.NET PDF copy, paste image library: copy, paste, cut PDF images in vb.net, ASP.NET, MVC, Ajax, WinForms, WPF
VB.NET Tutorial for How to Cut or Copy an Image from One Page and Paste to Another
copy and paste image from pdf; paste picture into pdf preview
Kapitel 7
Evaluierung
DerErfolgvonAnwendungen,dieaufdemWebApplicationService-Konzept
aufbauen,istvonvielenunterschiedlichenFaktorenabhängig.IndiesemKa-
pitel werden die wichtigsten Aspekte, die fürdie Umsetzung einer solchen
AnwendungeinewesentlicheRollespielen,erläutert.
7.1 Entwicklungsspezifische Aspekte
Im Folgenden werden unterschiedliche Punkte beschrieben, die eine wich-
tige Rolle bei derEntscheidung fürodergegen die Implementierung einer
Applikation,basierendauf demWebApplicationService-Konzept,spielen.
7.1.1 Wartung der Applikation
DabeieinerAnwendung,dieauf demWebApplicationService-Konzeptauf-
baut, keine Installation notwendig ist, müssen vom Kunden keine Aktua-
lisierungen der Software am Server durchgeführt werden. Weiters müssen
auch keine Erweiterungen und Änderungen in derDatenstruktur und Da-
tenbankvorgenommenwerden,dadieseüberdievorhandeneSchnittstellen-
Datei vomApplication-Servervorgenommenwerdenkönnen.Darumeignet
sich dieses Prinzip besonders gut für Applikationen, deren Funktionalität
ständigerweitertwirdunddiesomitlaufendneueVersionenzurVerfügung
stellen.
EingutesBeispielstelltdasBildbearbeitungstoolPixelinadar.Beidieser
Anwendung bietet sich die Möglichkeit,laufendneue Bildbearbeitungsope-
rationen undzusätzliche Funktionalitätenzu entwickeln, die dem Benutzer
inseineraktuellenInstanzzurVerfügungstehen.
Ein weiteres Beispiel findet sich in unterschiedlichen Modulen für das
CMS.Neu entwickelte oderadaptierteModule können jederzeitfürdie cli-
entseitigeAktivierungüberJavaScriptzurVerfügunggestelltwerden.
85
C# PDF Image Extract Library: Select, copy, paste PDF images in C#
How to C#: Extract Image from PDF Document. List<PDFImage> allImages = PDFImageHandler. ExtractImages(page); C#: Select An Image from PDF Page by Position.
how to copy a pdf image into a word document; how to copy pictures from pdf to powerpoint
VB.NET PDF Image Extract Library: Select, copy, paste PDF images
VB.NET PDF - Extract Image from PDF Document in VB.NET. Support PDF VB.NET : Select An Image from PDF Page by Position. Sample for
copy image from pdf preview; how to paste a picture into a pdf document
7.Evaluierung
86
7.1.2 Größe und Komplexität der Applikation
EntscheidendfürdenEinsatzdesWebApplicationService-Konzeptesistun-
teranderemdieGrößeundKomplexitäteinerApplikation.
Das Prinzip ist auf kleine Entwicklungen, die eine einfache Systemar-
chitektur aufweisen, wesentlich unkomplizierteranzuwenden. Füreine um-
fangreiche Anwendung, die eine komplexe Business-Logik mit zahlreichen
Objekten aufweist, ist eine gute Vorausplanung des Projektes wichtig für
dessenproblemloseUmsetzung.
BesondersguteignetsichderAnsatzfürAnwendungenwiez.B.Pixelina,
dessen Architektur sehr einfach gehalten ist und welches im Prinzip nur
auseinemeinzigenTemplatebesteht,daszurLaufzeitmitunterschiedlichen
Datenbefülltwird.
WeitereIdeenfürApplikationenmiteinemsolcheinfachenAufbauwären
z.B.einKalender,einAdressbuchodereinFotoalbum.
7.1.3 Menge der Datenübertragung
GrundsätzlicherfolgtbeieinerApplikation,diedemWebApplicationService-
Prinzip gerecht wird, die gleiche Mengen an Datenübertragung wie bei ei-
nerherkömmlichen Webanwendung, die auf Ajaxbasiert und z.B. ein mit
Daten befülltes Template im Browser per JavaScript austauscht. Da sich
die Daten hierbeijedoch auf zweiunterschiedlichenServernbefinden, müs-
sendiesevorderDarstellungimBrowsererstzusammengefügtwerden.Der
Application-Server fordert die Daten zuerst vom Customer-Server an, um
diese anschließend in das entsprechende Template zu integrieren, wodurch
sicheinzusätzlicherKommunikationswegergibt,derbeinormalenApplika-
tionen nichtanfällt.Dieserweitere RequestistaufgrundderTrennungvon
DatenundSystemnotwendig.ZusätzlichzudemneuenKommunikationsweg
müssendieDatenamApplication-Serverinterpretiertundsinngemäßinein
angefordertesTemplateeingebautwerden.
BeikleinenApplikationenmitgeringerDatenübertragungundeinfacher
Business-Logik wie z.B. bei Pixelina wirken sich diese beiden zusätzlichen
Arbeitsschritte nichtmerklichaufdie Gesamtperformance aus.Beikomple-
xenApplikationenmithoherDatenübertragungsrate,zahlreichenObjekten
und häufig wechselndenTemplates mussmansichdarüberim Klaren sein,
dass es bei der Umsetzung nach dem WebApplicationService-Konzept im
GegensatzzuherkömmlichentwickeltenWebanwendungendurchauszuPer-
formanceeinbußenkommenkann.
7.2 Kundenspezifische Aspekte
Im Folgenden werden Punkte beschrieben, die ebenfallsbeieinerEntschei-
dung,obeineApplikationnachdemWebApplicationService-Konzeptumge-
C# PDF Page Extract Library: copy, paste, cut PDF pages in C#.net
C#.NET PDF Library - Copy and Paste PDF Pages in C#.NET. Easy Ability to copy selected PDF pages and paste into another PDF file. The
how to copy pdf image to jpg; paste image in pdf preview
VB.NET PDF Page Extract Library: copy, paste, cut PDF pages in vb.
Dim page As PDFPage = doc.GetPage(3) ' Select image by the point VB.NET: Clone a PDF Page. Dim doc As PDFDocument = New PDFDocument(filepath) ' Copy the first
how to copy image from pdf file; how to copy a picture from a pdf
7.Evaluierung
87
setztwerdensoll,berücksichtigtwerdenmüssen.HierbeiliegtdasHauptau-
genmerkjedochaufdemKunden.
7.2.1 Benutzergruppen
Es gibt mehrere Benutzergruppen, von denen jede unterschiedliche Anfor-
derungen an Applikationen, Server, Sicherheit und Kosten hat. Darum ist
essehrschwierig,einKonzeptzuerstellen, welchesdie Bedürfnisse füralle
Benutzergruppenabdeckt.
7.2.2 Vertrauen der Benutzer
DiegrößtenBedenken,dieKunden–vorallemBenutzergruppenimBereich
vonKlein- und Mittelunternehmen – imBezug auf CloudComputing und
SaaS-Anwendungenhaben,liegenimAuslagernderDatenhaltung unddem
damitverbundenenKontrollverlustüberdieDaten(vgl.[30]).
DarumstelltdieDatenhaltungeinenwichtigenPunktbeimKonzeptdes
WebApplicationService dar. Diese findet dabei im Unternehmen bzw. im
eigenen, firmeninternen Rechenzentrum statt und wird über eine zentrale
SchnittstellefürdenApplication-Serverzugänglichgemacht.Darüberhinaus
wird die Applikation auf dem eigenen Server eingebunden und ist so über
diefirmeneigeneDomainerreichbar.TatsächlichwerdendieDatenzwarver-
schicktunddieApplikationläuftexternaufdemApplication-Server,eswird
jedochderEindruckerweckt,alsdieApplikationameigenenServerliegt,da
derZugriffüberdie eigeneDomainerfolgenkann.
7.2.3 Kosten
JenachBenutzergruppe spieltderKostenfaktoreinemehroderwenigerbe-
deutendeRolle.BeiprivatenNutzern,diemeistaufgemietetenWebspacean-
gewiesensind,solltederfinanzielleAufwandsoniedrigwiemöglichgehalten
werden.DementsprechendistdasWebApplicationService-Konzeptsogestal-
tet,dassdieEinbindungamCustomer-ServermitnurwenigRessourcenund
Konfigurationsaufwand auskommt, da diese Punkte entscheidende Kriteri-
enfürdenPreisdarstellen.FürFirmenkundenstellendie Kostenindiesem
Bereich einenweniger bedeutendenFaktor dar,da diese meistübereigene
Rechenzentren verfügen, bei denen auch Konfigurationen und Ressourcen
nebensächlichsind.HieristderSicherheitsfaktorwesentlichentscheidender.
7.3 Sicherheitsspezifische Aspekte
SicherheitstellteinenwesentlichenPunktinjederonlineAnwendungdar.Bei
herkömmlichenWebprojekten,dieaufeinemeinfachenClient-Server-Prinzip
VB.NET PDF insert image library: insert images into PDF in vb.net
VB.NET PDF - Add Image to PDF Page in VB.NET. Insert Image to PDF Page Using VB. Add necessary references: RasterEdge.Imaging.Basic.dll.
copy image from pdf to word; how to copy an image from a pdf in preview
C# Create PDF from images Library to convert Jpeg, png images to
Best and professional C# image to PDF converter SDK for Visual Studio .NET. C#.NET Example: Convert One Image to PDF in Visual C# .NET Class.
how to paste a picture in a pdf; copy picture from pdf to word
7.Evaluierung
88
aufbauen,sinddie RisikofaktorenaufgrunddereinfachenKommunikations-
wege geringer als bei Applikationen, die auf dem WebApplicationService-
Konzeptbasieren.
7.3.1 Doppelter Kommunikationsweg
DieTatsache,dassDatenundSystemgetrenntvoneinandergehaltenwerden,
machtesnotwendig,dieDatenvomCustomer-ServerzumApplication-Server
zuübertragen.DerApplication-ServerüberträgtweitersdieDatennachder
Verarbeitung zum Client. Es existieren hier also zwei Kommunikationswe-
ge,währendmanbeiherkömmlichenWebapplikationennureinenWeg vom
ServerzumClientbenötigt.
Sicherheitstechnisch bedeutet das, dass doppelte Kommunikationswege
auch doppeltesRisiko darstellen, da hier die Gefahr für das Abhören und
AbfangenderDaten–Man-in-the-Middle-Angriffe
1
–steigt.UmdiesesRisi-
kozuminimieren,bietetsicheineVerschlüsselungderKommunikationüber
SSLan.
7.3.2 SSL-Verschlüsselung
UmMan-in-the-Middle-Attackenentgegenzuwirken,kanneineVerschlüsse-
lungderDatenpakete,diezwischenCustomer-ServerundApplication-Server
undzwischenApplication-ServerundClientübertragenwerden,mittelsSSL
zumEinsatz kommen. Zwischen Clientund Application-Serverbestehtfür
die Einbindung desBackends bereits eine SSL-Verschlüsselung, deren Ein-
satzinAbschnitt6.3.3beschriebenist.
UmdieKommunikationüberdenWebServicezwischenCustomer-Server
undApplication-Serverzusätzlichzuschützen,bietetsichhierebenfallseine
SSL-Verschlüsselungan.DaderCustomer-ServerunterUmständennuraus
einemgemietetenWebspaceundkeinemexplizitenServerbesteht,musshier
RücksichtaufeventuellauftretendeKosteneinerseitsfürdie Serverkonfigu-
rationen– AktivierungvonSSL–undandererseitsfürdie Ausstellungvon
signiertenZertifikatenamCustomer-Servergenommenwerden.DaZertifika-
tejenachBenutzergruppezueinermehroderwenigerbedeutendenfinanzi-
ellenBelastungführenkönnen,bestehtdieMöglichkeit,signierteZertifikate
direktamApplication-ServerzuerstellenunddiesefürdieCustomer-Server
zumDownloadanzubieten.DiesgarantierteinesichereVerbindungzwischen
Customer- und Application-Serverund reduziert dasAngriffsrisiko auf ein
Minimum.
1
http://sicherheitskultur.at/man_in_the-middle.htm
C# PDF insert image Library: insert images into PDF in C#.net, ASP
C#.NET PDF SDK - Add Image to PDF Page in C#.NET. How to Insert & Add Image, Picture or Logo on PDF Page Using C#.NET. Add Image to PDF Page Using C#.NET.
how to copy pdf image to powerpoint; paste picture pdf
VB.NET PDF Convert to Jpeg SDK: Convert PDF to JPEG images in vb.
Replace Text in PDF. Image: Insert Image to PDF. Image: Remove Image from PDF Page. Image: Copy, Paste, Cut Image in Page. Link: Edit URL.
copy and paste images from pdf; how to copy pictures from a pdf file
7.Evaluierung
89
7.4 Zusammenfassung
Ein zentraler Punkt dieser Arbeit besteht darin, Grenzen für das entwi-
ckelte Konzeptaufzuspüren.Esgibthierbeiviele Aspekte,dieman beider
Erstellung einerApplikation, die auf dem WebApplicationService-Konzept
aufbaut,berücksichtigen muss, demnacheignet sich nichtjede Applikation
gleichermaßengutfürdie AnwendungdiesesKonzeptes.
EinenwesentlichenPunktstelltderSicherheitsfaktordar,wobei voral-
lemdiesichereKommunikationzwischenCustomer-ServerundApplication-
ServerimVordergrund steht. HierwerdendieKostenderSicherheitgegen-
übergestellt.
HandeltessichbeieinerApplikationz.B.umeinonlineBildbearbeitungs-
tool,mitdemmanprivate Urlaubsbilderbearbeitetunddiese anschließend
in einer online Galerie veröffentlicht, ist das Sicherheitsrisiko tragbar und
der Aufwand bzw. die Kosten für SSL-Verschlüsselung der Datenübertra-
gungzwischenCustomer-ServerundApplication-Serversindnichtzwingend
notwendig.
Betrachtetman im Gegensatz dazu eine Applikation fürein Unterneh-
men, z.B. ein CRM-System, welches an die Firmenwebsite gekoppelt wird
um Außendienstmitarbeitern von überall aus Zugriff zu gewähren, ist der
Sicherheitsfaktorentscheidend.BeiderÜbertragung von sensiblen Firmen-
daten würde hier eine SSL-Verschlüsselung der Kommunikation zwischen
Customer- und Application-Server durchaus Sinn machen. Der Kostenfak-
tor für größere Unternehmen ist in diesem Bereich nicht entscheidend, da
derCustomer-ServerimfirmeneigenenRechenzentrumstehtundsomitkei-
nezusätzlichenKostenfürWebspaceoderServerkonfigurationenentstehen.
DiesesKosten-Sicherheit-Problemkönntegelöstwerden,indemmanbei-
spielsweisezweiVariantenderApplikationzurVerfügungstellt.EineVersion,
die kein SSL benötigt, für Benutzer, die Kosten einsparen wollenund kei-
ne sensiblenDatenzu verarbeitenhabenund eine zweite Version, die SSL
am Customer-Serverbenötigtunddiesomiteinesichere Datenübertragung
zwischendenbeidenServerngarantiert.
7.4.1 Anwendungsbeispiele
UmdensinnvollenEinsatz und dasZusammenspielvon Applikationen, die
auf dem WebApplicationService-Konzept basieren, hervorzuheben, wurden
zwei unterschiedliche Szenarien – jeweils einesaus dem privaten und dem
geschäftlichenBereich–entwickelt.
Einsatz im privaten Bereich
EinAnwendungsbeispielfürdenPrivatbereichfindetsichinfolgendemSze-
nario. Ein Fotograf geht auf Weltreise, natürlich in Begleitung seiner Ka-
mera. Bei einer Reise in diesem Ausmaß sollen Familie und Freunde stets
7.Evaluierung
90
auf demLaufenden gehaltenwerden,wofürsich derEinsatz einesWeblogs
sehr guteignet. Fürdie Planung derReise eignet sich eindigitalerKalen-
der,dervonüberallauszugänglichistundvondiversenInternet-Cafésaus
aktualisiert werden kann. Die Fotos, die im Laufe dieser Reise entstehen,
sollenebenfallsonline,fürdenAbrufvonFreundenundFamilie,zurVerfü-
gung gestelltwerden, ambestenübereinonline Fotoalbum. Weiters sollen
die besten Fotos auf der Website des Fotografen unter den Arbeitsproben
eingebundenwerden,wozueinCMSzumEinsatz kommt.UmdieFotosbei
Bedarf noch nachzubearbeiten, bietetsichderEinsatz eines online Bildbe-
arbeitungsprogrammesan.ZusammengefassthatderFotografnunfolgende
fünfApplikationenimEinsatz:einenBlog,einenonlineKalender,einonline
Fotoalbum,eineWebsitemitCMSundeinonlineBildbearbeitungstool.
UmalleAnwendungennutzenzukönnen,werdenfünfverschiedeneApp-
likationenundfünfverschiedeneAccountsbeifünfverschiedenenAnbietern
benötigt.DesWeiteren müssendie Fotosteilweise sogarauf biszuvierun-
terschiedliche Server – Blog, Fotoalbum, CMS und Bildbearbeitungstool –
parallelgeladenwerden.
Bautjede dieserApplikationen jedochaufdemWebApplicationService-
Konzeptauf,bestehtdieMöglichkeiteinerzentralenDatenhaltungaufeinem
einzigenServer, auf densämtlicheAnwendungenZugriff erhalten. DieRes-
sourcenwerdensomitgeteiltundmüssennureineinzigesMalzurVerfügung
gestellt werden, wie auf Abbildung 7.1 dargestellt. Weiters wird nur eine
einzigeDomainbenötigt,unterdersämtlicheApplikationenerreichbarsind.
Aufgrund der einfachen Einbindung am eigenen Server kann der Fotograf
mitHilfederInstallationsanleitungdieAnwendungenselbstintegrieren.
FürjedeApplikationkönnenunterschiedlicheRessourcenverwendetwer-
den. Es werden z.B. alle Bilder eines Ausfluges im online Fotoalbum ver-
öffentlicht, während es nur ein Vorschaubild für den Blog gibt, das zum
Fotoalbum verlinkt. Das beste Bild aus dem Album wird mit dem online
BildbearbeitungstoolbearbeitetundaufderWebsiteunterVerwendungdes
CMSveröffentlicht.
Einsatz im geschäftlichen Bereich
EinAnwendungsbeispielfürden geschäftlichenBereichstelltfolgendesSze-
nario dar.EinBaustellengutachter, dessen Aufgabe esist,täglich verschie-
deneBaustellenanunterschiedlichen Ortenaufzusuchenundzubeurteilen,
istinderRegelständigunterwegsundnurseltenimBüro.
FürdiePlanungseinerBaustellenbesuchebenötigtderBegutachtereinen
Kalender,dernichtnurvomihmselbst,sondernauchvonseinerSekretärin,
diesämtlicheTerminefürihnplant,zugänglichseinmuss.JedeeinzelneBau-
stellewirdfürDokumentationszweckefotografiertunddie Fotoswerdenins
Büroübermittelt.DadieFotoserienfürEmailszugroßsind,müssendieBil-
deraufeinenServergeladenwerden.EinigeBilderbenötigenMarkierungen
7.Evaluierung
91
Application-Server
http://www.myDomain.at
Customer-Server
Datenbank
Dateisystem
online 
Kalender
online
Bildbearbeitungstool
Content Management
System
online
Fotoalbum
Blog
Application-Server
Application-Server
Application-Server
Application-Server
http://www.myDomain.at
http://www.myDomain.at/cms
http://www.myDomain.at/calendar
http://www.myDomain.at/photoAlbum
http://www.myDomain.at/imaging
http://www.myDomain.at/blog
Abbildung 7.1: Anwendungvon mehreren Applikationen,die dem Web-
ApplicationService-Konzeptfolgen.
an bestimmten Stellen, wenndie abgelichteten Objekte bestimmte Mängel
aufzeigen,weshalbdieBearbeitungderBildermittelseinemonlineBildbear-
beitungstoolnotwendigist.UmdieMängelzusätzlichzubeschreiben,werden
online Dokumente mitGoogle Docserstellt, die anschließend mitdenKol-
legen geteilt werden. Um mitdenKollegen imBüro inKontaktzu bleiben
und weitere Schritte abzustimmen, wird ein online Videokonferenzsystem
verwendet,dasszumindesteinmal pro Woche zumEinsatzkommt.Zusam-
mengefassthatderBaustellengutachternunfolgendevierApplikationenim
Einsatz: einen online Kalender, ein online Bildbearbeitungsprogramm, ein
Textverarbeitungstoolund ein Videokonferenzsystem.Weiterskommtnoch
einServerzumEinsatz,derfürdenBilduploadnotwendigist.
WieauchbeidemvorherigenSzenariobeschrieben,istessehraufwändig,
jede Anwendung voneinem anderenAnbieterauf einem anderen Serverzu
nutzen.BeimEinsatz vonApplikationennachdemWebApplicationService-
Konzepthatmanhierebenfallseine zentrale Datenhaltung,auf welche die
unterschiedlichenAnwendungenundauchBenutzerzugreifenkönnen.
EinweiterergroßerVorteilderzentralenDatenhaltungliegtbeidiesem
Bereichdarin,dasssensibleFirmendatennichtauffremdenServerngehostet
werdenmüssen,sondernaufdemeigenenServerliegen,ebensowie dieAuf-
zeichnungenderVideokonferenzenaufdemeigenenServergesichertwerden.
Kapitel 8
Schlussbemerkungen
Die EntstehungdesCloud Computing unddiedamitverbundeneEntwick-
lungvonApplikationenfürdieClouderreichtaufgrundihrerpraktischenAn-
wendung immerhöheren Stellenwertbei Internetbenutzern. Dieser Wandel
hat in den letzten Jahren sehr interessante Entwicklungen hervorgebracht.
Die Möglichkeit,DatenunabhängigvonZeitundOrtzurVerfügungzuha-
ben,zu bearbeitenundzuspeichern,istein Vorteil,auf denAnwendervon
modernenonlineApplikationennichtmehrverzichtenmöchten.Einenwich-
tigenPlatznimmthierGooglemitseinenzahlreichenApplikationenwiez.B.
GoogleDocsein.
DieRichtung,diebeimderzeitigenAnsatzvonCloudComputingeinge-
schlagenwird,indemdieDatenhaltungausschließlichbeimService-Anbieter
erfolgen kann,ist für viele Benutzerein Grund für Skepsis. Auch die Tat-
sache,dassmanApplikationenzwaraufeigenenSeiteneinbindenkann, die
Datenhaltung abertrotzdemauf fremdenServernerfolgt,istnichtdas,was
sichsomancherBenutzervorstellt.
Mit dem in dieserArbeit entwickelten WebApplicationService-Konzept
istesmöglich,selbstüberdenOrtderDatenhaltungzubestimmen.Weiters
wirdesmöglich,dieApplikationenaufsehreinfacheArtundWeiseaufdem
eigenen Server einzubinden ohne eine komplizierte Installation vornehmen
zumüssen,waseinegroßeZeitersparnisbedeutenkann.
Dasssolche und ähnliche Konzepte nur insehrwenigen mirbekannten
Projektenumgesetztwordensind,istunterAnderemaufdenaktuellenStand
derTechnologiezurückzuführen.DieTatsache,dassmanfürdenEinsatzvon
Cross-Domain Ajaxeine Sicherheitsimplementierung inaktuellenBrowsern
umgehen muss,sammeltkeine Pluspunkteim Bezugaufdie Sicherheitvon
solchenApplikationen.HierkönntemitderStandardisierungundUmsetzung
vonCORSeinwichtigerSchrittgetanwerden.
Ich denke, dass das im Zuge dieser Arbeit entwickelte Konzept in der
PraxisdurchausAnwendungfindenkann.WieinderEvaluierungbereitsbe-
schriebenwurde,gibtesApplikationen,fürdiesichdasKonzeptbesseroder
92
8.Schlussbemerkungen
93
auchschlechtereignet.Wichtigist,bereitsvorderUmsetzungdesProjektes
das Konzept so zu gestalten, dass die Anwendung als WebApplicationSer-
vice möglich ist. Grundsätzlich ist das Konzept jedoch auf jede beliebige
Webapplikation anwendbar, hierstelltsichlediglich die Frage wie sinnhaft
diesesfürdie jeweilige Anwendung ist. Eine kurze Übersichtüber dasZu-
sammenspiel von unterschiedlichen Applikationen wurde jedoch bereits in
denAnwendungsbeispieleninderEvaluierunginAbschnitt7.4.1gegeben.
WiedenBeispieleninderEvaluierungentnommenwerdenkann,liegtder
MehrwertvonApplikation,dieaufdemPrinzipdesWebApplicationService-
Konzeptesaufbauen,indenfolgendendreiPunkten:
• Einsparungen an Zeit – Einerseits weil die Daten nicht mehrauf
mehrere Servergeladen werden müssen, da unterschiedliche Applika-
tionenaufdiegleichenDatenzugreifen,andererseitsaufgrundderein-
fachen Einbindung am Customer-Server und der Tatsache, dass die
Applikationenständigaktuellsind.
• Einsparungen an Speicherplatz – Einerseits aufgrund der zen-
tralen Datenhaltung, da die Daten nicht mehrfach gespeichert wer-
den,andererseitsaufgrund dem externenLaden derApplikation vom
Application-Server,dasomitdieApplikationnichtmehrzurGänzeauf
jedemeinzelnenKundenserverinstalliertwerdenmuss.
• Einsparungen an Kosten – Einerseits weil Einsparungen an Zeit
undSpeicherbereitsKostenersparen,andererseits, weil die Applika-
tionenaufjedembeliebigenWebspacemitnurwenigenAnforderungen
funktioniert.
Documents you may be interested
Documents you may be interested